Drucken

Model 1: Langfristig, nachhaltig und wirksam

Aufbau und Etablierung eines gelebten ganzheitlichen Gesundheitsmanagements in Ihrem Unternehmen

model-1Ziel: „Jeden" einzelnen Mitarbeiter/in effektiver und gesünder zu machen, via Coaching, Workshops und Gruppenbildung und die Erweiterung des Gesundheitsbewusstseins im Unternehmen auf breiter Basis. Aufbau und Pflege einer ganzheitlichen und aktiven „Gesundheitskultur".

Wie: Einzelne, maßgeschneiderte und ineinander aufgebaute Seminare im Themenbereich ganzheitliches Stress- Führungsmanagement.

Nutzen: Mittelfristige und nachhaltige Resultate, da Mitarbeiter/in über Seminare, Coachings und Workshops an sich selber erfahren und ausprobieren können, was es heißt, gesund zu sein und gesund werden zu wollen. Die Mitarbeiter/innen werden mit ihren inneren Kräften und Stärken und mit dem, was natürlich in ihnen ist, verbunden, um ihre Potentiale zu verwirklichen.

Einige Themen im Überblick

Umgang mit psychologischem & mentalem Stress. Werte- und lösungsorientiertes Denken erlernen. Für sich und im Team effektiveres Nutzen eigener Ressourcen und die Kraft der Gedanken kennenlernen und anwenden. „Behinderndes und problemorientiertes" Denken erkennen, benennen und umwandeln in werte- und lösungsorientiertes Denken. Emotionale Intelligenz, werte- und lösungsorientiertes Fühlen erlernen. Gesunde Nahrung oder Nahrung als Stress? Nahrung als Medizin, hilfreiche Tipps zum Thema Nahrung, Lebensmittel und Essen. Wasser als Stresskiller. Wassermangel als Ursache für Konzentrationsmangel. Kaffee und andere „Energiediebe", Zucker und andere Drogen.